Plaisance

Wellness und Entspannung: "Mens sana in corpore sane"

Finnische Sauna

"Sunt Thermae Optima Medicinae Pars"
(Die Bäder der Medizin sind die besten Teil)

Plinius der Ältere

In der Emilia Romagna, haben wir die Möglichkeit, Fitnessclubs und Spas mit mehr spezialisiert auf die Bedürfnisse stärker diversifiziert haben. Eine Wiederentdeckung der östlichen Techniken und die wissenschaftliche Forschung in eine Mischung aus indischen Therapie, mit der japanischen Shiatsu, Fußreflexzonenmassage mit chinesischen, finnische Sauna und die Araber mit dem Hamam . Eine Sitzung, die entlang der alten römischen Traditionen, ägyptischen und griechischen gemeinsam mit den bekannten westlichen Therapien, die die Möglichkeit, spezielle Wellness-Angebote wie das Original und hoch effektive thermische, Hydrotherapie zusammen mit einer breiten Palette an Massagen, Saunen und Bäder gehören gab Türken.

Die heutige Kurorte sind Einrichtungen, die für das Wohl der Person arbeiten an der Seite von Spezialisten und Ärzte Spezialisiert auf die Behandlung von rheumatischen Erkrankungen, Frauenleiden, Atemwegserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und hormonellen Störungen, zusätzlich zu Körperpflege zur Suche nach einer komfortablen oder eine einfache Moment der Entspannung. In der Emilia Romagna finden wir zwei Arten von Thermalwasser:

  • salsobromoiodiche (zur äußerlichen Anwendung);
  • Schwefel (Inhalationstherapie).

Obwohl für die verschiedensten Zwecke pharmakologischen oft ihre Kombination ist sehr effektiv.

Die spa: Etwas Geschichte ...

Seit dem ersten Jahrhundert v. Chr., die Bäder wurden die Gebäude mit höheren Energie-Anforderungen von wesentlicher Bedeutung in der römischen Stadt, nur denken, dass bereits 33 v. Chr. in Rom von Agrippina dominiert, wurden bereits in 170 Heilbäder freie Benutzung der Bevölkerung, auch in vielen kleinen Stadt wie Plinius der Jüngere, sagt. Die ersten Kurbad in Kampanien, Capua bereits im dritten Jahrhundert vor Christus, während Theano, während der Herrschaft der Gracchen, gab es Toiletten für Männer und Frauen aus dieser Zeit sind auch Stabiane Thermen und das Forum von Pompeji.

Aber die wichtigsten und bedeutendsten Strukturen erscheinen unter dem Kaiserreich, in dem verbrauchten große Mengen Holz, die Zimmer sehr großer Hitze. Um die Wärme besser, die Struktur, war es an sonnigen Plätzen in Richtung Süden ausgerichtet, im Gewebe gefertigt werden städtischen Abriss mehrerer Gebäude. Die großen Bäder wurden im späten Alter Backstein gebaut, ab dem zweiten Jahrhundert n. Chr., als den guten Willen der Ziegel Handel.

Thermalwasser

Wasser Entspannung und Wohlbefinden eines Menschen ist ein Spiegelbild Wege mit und durch den Rat mit qualifizierter Menschen und Methoden, insbesondere das Wohlbefinden Spa wird empfohlen, da wissenschaftlich anerkannten dank der hervorragenden therapeutischen Vorteile und der Nutzen aus dem Wasser abgeleitet. Konkret hat der Emilia Romagna gute Kurorte, die für die Bereitstellung Gelassenheit und Ruhe durch die wundervolle Lage sind, Ort, reich an Geschichte, Natur und regionale Kultur, mit der Garantie der Gastlichkeit auf höchstem Niveau.

Aber das Wohlbefinden der Thermen zugenommen hat Emilia wird durch den sanften Geist der Region, die Touristen begrüßt gefördert verstößt die magische Stadt der Kunst mitten im alten architektonischen Pracht, Gourmet-Produkte Top-Level-Zertifikate und Nachfrage auf der ganzen Welt und Naturlandschaften einen einzigartigen Glanz. Der erfahrene Personal ist ein Garant für Qualität und Zuverlässigkeit durch die Verwendung von Werkzeugen und Techniken.

Drops

Der Komfort des Spas ist die Frucht der Vereinigung von den heilenden Eigenschaften des Wassers und der Kontext, in dem sie sich in der Emilia Romagna gelegen, um Gesundheits-und Schönheitsbehandlungen, die Erhöhung des Angebots zu gewährleisten.

Die Gegend bietet viele Neuerungen in der Pflege des Körpers, immer einen persönlichen Service auf den gesamten Körper zu bieten. Das Thermalwasser in der Emilia Romagna, dank der vielen Eigenschaften von Vorteil, können sich zu unterschiedlichen Bedürfnisse: Moorbäder, Vernebelung, Inhalation. Das Projekt NAIADE, das Wasser aus zahlreichen Studien und unterliegt der Kontrolle in den nationalen epidemiologischen Untersuchung jemals für die Gültigkeit der SPA durchgeführt.

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 0,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Umfrage im Gange

Nessun sondaggio in corso
Web Site Entwicklung und vertikalen Portalen - Rel. 1.11