Parma

Willkommen in der Romagna Riviera

Rimini Riviera Die Adriaküste ist der Mündung des Rheins mit Focara Landzunge, die die Stadt von Gabicce Mare Pesaro teilt und durchquert die Provinz von Ravenna, Forlì-Cesena Provinz und der Provinz Rimini, zum Anfang der Provinz beenden Pesaro-Urbino, die die Nord-West umfasst. Es wird von breiten, sandigen Stränden geprägt, wobei die Präsenz im Norden häufiger Naturräume (Täler und Kiefernwälder), während Süd hat sich in den letzten 30-40 Jahren gesehen, eine fortschreitende Zementierung durch den Tourismus. Seit dem Krieg weiter die Entwicklung des Tourismus in diesem Bereich war in der Tat nicht zu stoppen.
Die Zentren bekanntesten und bedeutendsten der Adriaküste von Norden sind:

  • Ravenna (Casal Borsetti, Marina Romea, Porto Corsini, Marina di Ravenna, Punta Marina Terme, Lido Adriano, Lido di Dante, Lido di Classe, Lido di Savio);
  • Cervia (Milano Marittima, Pinarello, cut);
  • Cesenatico (Zadina, Valverde, Villamarina);
  • Gatteo Meer;
  • Savignano Mare;
  • San Mauro Mare;
  • Bellaria-Igea Marina;
  • Rimini (Torre Pedrera nach Norden bis zum Süden Miramare);
  • Riccione;
  • Misano Adriatico (Misano Brasilien und Portoverde);
  • Katholische
  • Gabicce Mare.

Leben in Romagna Küste ist berühmt geworden durch Filme wie Federico Fellini Amarcord (in Rimini geboren) und die Poesie von Giovanni Pascoli (geboren in San Mauro), Aldo Spallicci, Secondo Casadei, mit seiner zeitlosen Musik, ein in meinem ganzen Romagna und Tonino Guerra.

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 0,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Umfrage im Gange

Nessun sondaggio in corso
Web Site Entwicklung und vertikalen Portalen - Rel. 1.11